Zoll

Ist man auf dem Weg nach Australien, kommt man am Zoll nicht vorbei. Gegenstände für den persönlichen Gebrauch wie Kamera, Laptop und Radio müssen nicht verzollt werden. Lassen Sie am besten ihren Laptop vor dem Abflug im eigenen Land von den Zollbeamten registrieren.

Was darf ich mitnehmen?
Reisende unter 18 Jahren dürfen zollfrei einführen:
  • Geschenke im Wert von 450 A$

Reisende über 18 Jahren dürfen zollfrei einführen:
  • 1 Liter Alkohol
  • 250 Zigaretten oder 250 Gramm Tabak
  • Geschenke im Wert von 900 A$

Im Grunde gibt es keine Beschränkung für die Einfuhr von australischer oder ausländischer Währung. Summen die 10.000 A$ überschreiten, sollten auf dem Zollformular deklariert werden.

Quarantäne

Australien hat sehr strenge Quarantänegesetze, die Krankheiten und Seuchen fern halten sollen. So soll nicht nur die Agrar- und Tourismusindustrie, sondern auch die einzigartige Umwelt geschützt werden. Man sollte nicht versuchen Nahrungsmittel sowie Pflanzen- und Tierprodukte einzuführen oder sollte es unbedingt vorab deklarieren! Bevor man in Australien landet, bekommt man eine Incoming Passanger Card, auf der man Nahrungsmittel, Pflanzen- und Tierprodukte angeben kann.
Falls Sie unbeabsichtigt solche Dinge in die Kontrollzone mitgebracht haben und sie somit nicht deklariert worden sind, können diese in Quarantänetonnen im Flughafenterminal entsorgt werden.
Spürhunde suchen nicht nur nach Drogen und Betäubungsmittel, sondern auch nach Lebensmitteln.

Haben sie aber quarantänepflichtige Gegenstände nicht angegeben, nicht entsorgt oder gar falsche Angaben gemacht, dann sind eventuell mit einer Sofortbuße von bis zu 220A$ oder strafrechtlicher Verfolgung zu rechnen.
Medikamente für den persönlichen Gebrauch sollten ebenfalls deklariert werden. Wenn es eine größere Menge sein muss, sollte man eine Erklärung vom Arzt bereithalten.

Hier nochmal eine Liste mit einigen Beispielen von Dingen, die unbedingt deklariert werden müssen:

Nahrungsmittel
  • gekochtes oder rohes Essen
  • Schwarzer Tee, Kaffee, andere Getränke
  • Kekse, Kuchen, …
  • Milchnahrung für Kinder

Molkerei- und Eiprodukte
  • Milch und Joghurt
  • Käse
  • ganze, getrocknete oder zerstoßene Eier und Eiprodukte
  • selbst zubereitete Eiprodukte, wie Nudeln

Lebende Tiere und Tierprodukte
  • frisches, getrocknetes, gefrorenes, gekochtes, geräuchertes, gepökeltes oder konserviertes Fleisch aller Tierarten (außer in Dosen)
  • Fisch und Meeresfrüchte
  • Honigprodukte
  • Alle Säugetiere, Vögel, Vogeleier und -nester, Fische, Reptilien, Amphibien und Insekten
  • Tierfutter
  • Benutztes Tierzubehör
  • Rohhautartikel und Handarbeiten (einschließlich Trommeln)
  • Muscheln und Korallen
  • Häute, Kernleder und Felle

Samen und Nüsse
  • Cerealien, Popcorn und rohe Nüsse

Obst und Gemüse
  • alle frischen und gefrorenen Früchte und Gemüse

Pflanzenmaterial
  • Alle Topfpflanzen/wurzellosen Pflanzen, Setzlinge, Wurzeln, Zwiebeln, Knollen, Stängel, …
  • Souvenirs aus Stroh oder mit Strohfüllung
  • Gegenstände aus Pflanzenmaterial, z.B. Taschen oder Matten
  • Bambus, Möbel und Waren aus Schilf oder Rattan
  • Frische Blumen

Sonstige Gegenstände
  • Benutzte Sport- und Campingausrüstung muss sauber sein – keine Erde!
  • Angelzubehör, wie Angeln und Netze, Watstiefel,…

Kommentare zu Zoll

Stephan 17.07.2012 18:07

Hey, hört sich jetzt vielleicht erstmal dumm an, aber weißt du zufällig wie das mit Nahrungsergänzungsmitteln aussieht, also Eiweißpräparaten?
Vielen Dank schonmal!

Maexi 07.11.2012 09:11

Seit dem 1.09.2012 gelten andere Zollbestimmungen! Meines Wissens hat sich die erlaubte Menge an Zigaretten reduziert. Ihr solltet vorher nochmals die Seite des australischen Zolls besuchen!

Ines 17.01.2013 09:01

Maexi hat Recht, seit dem 01.09.12 statt 200 Zigaretten sind nur noch 50 erlaubt bzw. 50 gramm Tabak. Ich hab das auch erst im Flieger gelesen, da ich Anfang Oktober '12 geflogen bin.

charly 25.11.2014 13:11

frage:medizin was muß ich deklarieren

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen