Verkehrsregeln in Australien

Um vor bösen Überraschungen verschont zu bleiben, fasse ich nachfolgend einige der wichtigsten Verkehrsregeln in Australien zusammen. Der deutsche Führerschein alleine reicht nicht aus um in Australien ein Fahrzeug zu führen. Dazu ist entweder eine Übersetzung notwendig oder ein internationaler Führerschein. Die Übersetzung des Führerscheins ist zur Not auch vor Ort in Australien bei der Botschaft in Canberra oder einem der Konsulate in Melbourne, Sydney, Cairns, Perth und einigen anderen Städten möglich.

In Australien herrscht Linksverkehr.
Besondere Vorsicht ist die ersten Tage geboten, da man oft versucht ist auf der falschen Strassenseite zu fahren. Kleiner Tipp - roten Nagellack auf den linken Daumen.
Aber auch als Fußgänger ist besonders darauf zu achten, erst nach rechts und dann nach links zu schauen wenn man eine Strasse überquert. Diese Verkehrsregeln sind recht ungewohnt, gehen aber nach ein paar Tagen in Fleisch und Blut über.

Innerorts gilt grundsätzlich eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h und Ausserorts 100 km/h sofern es keine anderen Hinweisschilder gibt. Der Verkehr im Kreisel hat Vorfahrt und es besteht Gurtpflicht. Ebenso gilt die Regelung rechts vor links und an Zebrastreifen haben Fußgänger Vorrang. Wie man sieht sind die Regeln recht ähnlich. Man sollte sich auch unbedingt an die Vorschriften und Verkehrsregeln halten, da Bußgelder in Australien sehr teuer sind. Konkrete Angaben kenne ich leider nicht, aber vielleicht hat ja jemand von euch Erfahrungen damit?

Kommentare zu Verkehrsregeln in Australien

Karla 04.01.2011 17:58

Regarding which trading time-frame is best. I don’t think a trader should concentrate on any one time frame. In my opinion it is much much better to have a general idea about how long trades one is able to hold and then look at all charts. If one is trading off daily charts, then it still pays to look at the hourly charts every now and then to see the actios of each day, but also to have a look at a weekly chart to see the big picture.

Sumser 04.01.2011 17:59

Hallo he hourly charts every now and then to see the actios of each day, but also to have a look at a weekly chart to see the big picture.

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen