Road Train

In Australien hört man öfter den Begriff Road Train. Fälschlicherweise bringt man damit einen Zug in Verbindung, dem ist aber nicht so. Road Train ist die Bezeichnung für Lastwagen mit meist mehr als zwei Anhängern, die Ware durch die endlosen Weiten des Outbacks von einem Ort zum anderen transportieren. Gerade im Tagebau sind solche Road Trains bis zu 100 Meter lang.

Die Zugmaschinen haben meist mehr als 500 PS und müssen ab einer Länge von ca. 36 Metern dieses Warnschild "Road Train" anbringen. Aufgrund des Gewichts und der Länge haben diese Trucks einen Bremsweg von über einem Kilometer. Bei uns in Deutschland sind solche Trucks auf Straßen undenkbar.

Einen Road Train erkennt man im Outback meist schon in einer Entfernung von einigen Kilometern, da diese eine immense Staubwolke hinter sich herziehen.

Tipp: Wer im Outback einem Road Train begegnet lieber kurz an den Strassenrand fahren, vor allem wenn man langsamer als ein Road Train unterwegs ist. Wer einmal einem Road Train im Outback begegnet ist, weiß wovon ich spreche.

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen