Sandstürme in Australien

Eines der beeindruckenden Naturschauspiele sind Sandstürme in Australien. Auf dem Video ist ein Sandsturm zwischen Wilcania und Broken Hill im Bundestaat New South Wales zu sehen.




Auch Brisbane ist ab und an von den Ausläufern dieser Sandstürme betroffen, was zu Smog führen kann. Da in diesem Sand auch Bakterien von Zuchtvieh enthalten sein können gehen einige Erkrankungen des Q-Fiebers darauf zurück.

Verantwortlich für Sandstürme sind vor allem monatelange Trockenheit aber teils auch Geländewagen und Tierherden. Diese brechen die Oberfläche der Wüste auf und zerstören so den Erosionsschutz.

Kommentare zu Sandstürme in Australien

Reckweg 30.11.2016 15:11

Cool

conny 24.04.2017 05:04

Warum fährt man wohl absichtlich in diese Wolke ohne jede Sicht hinein??

Hinterlasse ein Kommentar

Name
E-Mail
Sedo - Domains kaufen und verkaufen